Entschädigung und Abrechnung nach dem IFSG

Abrechnungsmethoden bei MitarbeiterInnen in Quarantäne

Wer als Ausscheidungsverdächtiger, Krankheitsverdächtiger oder als sonstiger Träger von Krankheitserregern einem Beschäftigungsverbot nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) unterliegt und dadurch einen Verdienstausfall erleidet, erhält eine Entschädigung.

Dieses kurze Online Seminar unterstützt betroffene Unternehmen bei den wichtigsten Fragen, rund um die Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz!

THEMA
Infektionsschutzgesetz, Lohn- und Gehalt
ART DES SEMINARS
Webinar
PREIS
40,00 €
DAUER
0,5 h

Schwerpunkte

Das Infektionsschutzgesetz

Vorarbeiten und Einstellungen im Programm

Lohnartensteuerung

Erfassung und Abrechnung

Beispiele

Auswertungslisten erstellen Erstattungsanträge

zur Übersicht

Support

Support

Mo - Do: 9 - 12 Uhr | 13 - 16:30 Uhr
Fr: 9 - 12 Uhr | 13 - 15 Uhr

Zentrale: +49 89 2488350 00
ERP Support: +49 89 2488350 10
HR Support: +49 89 2488350 11

Remote Support mit TeamViewer Fernzugriff
mit TeamViewer